Bahnhaltepunkt im Aicherpark wird eingeweiht

Zug Bahnsteig

Nach fast einem Jahr Bauarbeiten ist er fertig: der Bahnhaltepunkt Rosenheim-Aicherpark. Heute wird er offiziell eingeweiht.

Mit dabei ist unter anderem Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer. Dabei fährt am Mittag erstmalig ein Sonderzug vom Rosenheimer Hauptbahnhof in den Aicherpark. Der reguläre Betrieb für die Fahrgäste beginnt dann ab Montag. Unter anderem hat die Bahnstation einen 140 Meter langen und 1,50 breiten Bahnsteig, der auch barrierefrei erreichbar ist.