Bahn will Lärmschutzkonzept vorstellen

Zug Lärmschutz

Im Zuge der Diskussionen um den Brenner-Nordzulauf wird auch immer wieder über den Lärmschutz gesprochen. Jetzt hat die Deutsche Bahn Einzelheiten. Wie die DB heute mitteilte, werden in der kommenden Woche die Details vorgestellt.

Dabei geht es um die Frage, welche Lärmschutzmaßnahmen an der bestehenden Bahnlinie München – Rosenheim – Kiefersfelden bereits in diesem Jahr durchgeführt werden und was in den kommenden Jahren ansteht. Zudem geht es darum, wie die vorhandenen Lärmschutzeinrichtungen in den Ortsdurchfahrten ergänzt werden können.