Bahn informiert über Brennerbasistunnel

Er wird der längste Eisenbahntunnel der Welt sein: der Brennerbasistunnel. Über die Planungen dazu will die Deutsche Bahn heute Vormittag in Rosenheim informieren.

Die Röhre unter den Alpen soll frühestens 2026 eröffnet werden und künftig die Brennerautobahn entlasten. Doch wenn mehr Güter auf die Schiene kommen, reichen zwei Gleise im oberbayerischen Inntal für den Zulauf nicht. Die Anwohner im Inntal wehren sich gegen den Ausbau – sie fürchten noch mehr Belastung durch den Schienenverkehr.