Bahn gibt Lärmschutzpläne für die Region bekannt

Zug Lärmschutz

Wie geht es mit dem Lärmschutz der Bahn weiter? Diese Frage will heute die Deutsche Bahn in einem Pressegespräch mit dem Thema „Brenner-Nordzulauf:

Lärmschutz im Fokus“ beantworten. Auslöser des Gespräches war der Besuch des Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer im Ende Januar. Er plädierte für eine schnelle Umsetzung des Lärmschutzes an der bereits bestehenden Strecke. Die Bahn traf bereits im vergangenen Jahr erste Maßnahmen. Jetzt werden die Schritte für die kommenden Jahren für die Strecke München, Rosenheim und Kiefersfelden vorgestellt.