Bäckerei zweimal von Einbrechern heimgesucht

thief-1562699 640

Die Bäckerei Bergmeister in der vergangenen Nacht gleich zweimal von Einbrechern heimgesucht worden. Erst versuchten die Einbrecher gestern Abend um halb neun, in einer Filiale in der Rosenheimer Tegernseestraße Bargeld zu entwenden.


Ein Angestellter störte die Einbrecher. Diese flüchteten darauf aus einem Fenster und suchten ohne Beute das Weite. In der Nacht zu Dienstag sind die Einbrecher dann in eine Filiale in der Stephanskirchener Haidenholzstraße eingebrochen. Hier hebelten sie eine Tür auf und entwendeten einen Tresor mit einem niedrigeren vierstelligen Betrag. Jetzt ermittelt die Kripo Rosenheim und bittet um Zeugenhinweise.