Badeverbot am Pelhamer See aufgehoben

Baden Symbol

Das Rosenheimer Gesundheitsamt hat das Badeverbot für den Pelhamer See in der Gemeinde Bad Endorf aufgehoben.

Ein Verdacht auf Blaualgen hat sich nicht bestätigt. Zwar befinden sich Blaualgen im Wasser, die Konzentration ist aber so gering, dass sie für Badegäste unbedenklich sind. Das ergaben Untersuchungen vonseiten des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.