Bad Feilnbach will Klageweg prüfen

Die Gemeinde Bad Feilnbach will sich gegen den Ausbau der beiden Autobahnparkplätze „Im Moos“ und „Eulenauer Filz“ wehren. Nachdem zahlreiche Einwendungen der Bürger, hauptsächlich wegen der zu erwartenden Lärmbelästigung, eingegangen sind, prüft die Gemeinde jetzt den Klageweg.

Die Autobahnparkplätze sollen vor allem Platz für weitere LKW und Reisebusse bieten.