Bad Feilnbach unterstützt Dettendorfer bei Parkplatzstreit

Parkplatz Symbol

Die Gemeinde Bad Feilnbach stellt sich geschlossen hinter die Bürger von Dettendorf. Diese wollen eine Erweiterung der Autobahnparkplätze „Eulenauer Filz“ und „Im Moos“ verhindert.

Die Begründung: der Ausbau sei eine zu hohe Belastung. Die Gemeinde hätte sowieso schon mit dem hohen Verkehr auf der Autobahn zu leiden. Wenn jetzt noch der Parkplatz komme, wären alle Bemühungen einer Dorferneuerung dahin. Außerdem würden alle Grundstücke in Dettendorf an Wert verlieren. Die Dettendorfer fordern, dass Parkplätze mit Restaurant und Unterkünften ausgebaut werden, weil diese in Zukunft auch vermehrt gebraucht werden. Demnächst soll es dazu ein Gespräch mit mehreren Politikern aus der Region dazu geben.