Bad Feilnbach sucht Moorbadehaus

Moor Symbol

Die Gemeinde Bad Feilnbach überlegt sich ein Moorbadehaus zu bauen.

Auslöser der Diskussion ist der Titel „Bad“ im Gemeindenamen. Er muss 2023 verlängert werden und hängt an den Moorbehandlungen. Die sind im Gemeindebereich stark zurückgegangen. In der vergangenen Gemeinderatssitzung wurde deswegen ein Konzept für ein Moorbadehaus vorgestellt. Die Idee ist es medizinische und Wellnessangebote zu verknüpfen: das Badehaus könnte dann Sauna-, Moor- und Wellnessbäder anbieten sowie Physio- und Ergotherapie. In der Gemeinde wurde ein Arbeitskreis gegründet. Er soll nun die Planung des Moorbadehauses vorantreiben.