Bad Feilnbach: eine Person bei Unfall verletzt

Unfall Auto Symbolbild 1

Bei einem Unfall in Bad Feilnbach ist eine Person leicht verletzt worden.

Ein 83-jähriger Autofahrer hatte die A8 an der Anschlussstelle Bad Aibling verlassen. Beim Einfahren auf die Staatsstraße übersah er jedoch einen weiteren Wagen. Der Mann krachte frontal in die Fahrerseite eines 29-Jährigen. Dieser wurde leicht im Bereich der Halswirbelsäule verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 13.000 Euro geschätzt.