Bad Endorf: Bürger sollen über neues Naturbad entscheiden

bad endorf

Bekommt Bad Endorf ein zweites Bad? Rund 800 Bürger haben ein Begehren für ein neues Naturbad unterschrieben, Ende Oktober soll der ganze Ort darüber abstimmen. Das beschloss jetzt der Marktgemeinderat.800.000 Euro würde die Errichtung eines Naturbades am gewollten Standort Moorbad kosten, eine kritische Summe, findet Bürgermeisterin Doris Laban. Das Bad ist im Finanzplan der Gemeinde nicht enthalten, dafür jedoch Investitionen in Schulen, Straßen oder in die Ortsentwicklung. Bei wohl 27.000€ Unterhaltskosten jährlich geht Laban auch von einem Minusgeschäft für die Gemeinde aus.