Bad Aiblings Kurdirektor Thomas Jahn neuer Geschäftsführer des Bayerischen Heilbäder-Verbandes

Baden Symbolbild

Der Kurdirektor von Bad Aibling, Thomas Jahn ist ab morgen neuer Geschäftsführer des Bayerischen Heilbäder-Verbandes. Das entschied der Vorstand auf dem 75. Bayerischen Heilbädertag in Bad Kohlgrub. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich.

Er freue sich sehr, dass ihm der neue Vorstand das Vertrauen geschenkt habe, sagte Jahn. Er gehe mit viel Motivation und auch mit viel Erfahrung an diese Aufgabe heran. Als größte Herausforderung für die Heilbäder und Kurorte sieht Jahn den Strukturwandel. Das betreffe beispielsweise die zunehmende Digitalisierung, aber auch die Produktentwicklung.