Bad Aiblinger Stadtrat entscheidet über Bebauung der Kirchzeile

Lichtspielhaus Aibling

Der Stadtrat in Bad Aibling will am Abend den Bebauungsbeschluss für die Kirchzeile fassen. Damit könnten nach rund zwei Jahren die Arbeiten an dem Gebäude beginnen.

Das Dach in Richtung Kirchzeile soll einen normalen Aufbau bekommen. Richtung Marienplatz soll dagegen ein Staffelgeschoss ermöglicht werden. Im Erdgeschoss soll auf jeden Fall eine gewerbliche Nutzung entstehen. Der Bauausschuss stimmte bereits für den Bebauungsplan, nun muss sich der Stadtrat dem Beschluss anschließen.