Bad Aiblinger Bauausschuss genehmigt neues Moorbad

Sitzung

Der Bauausschuss der Stadt Bad Aibling hat dem Antrag für den Bau eines Moorbadehauses am Hotel „Schmelmer Hof“ zugestimmt. Das Moorbadehaus ist für die Stadt wichtig, um das Prädikat „Heilbad“ nicht zu verlieren.

Nach der Zustimmung ist der nächste Schritt die Baugenehmigung vom Landratsamt. Spatenstich wäre im Frühjahr 2023 möglich. Zwischen der Hoteliers-Familie Lindinger und Bad Aibling soll jetzt eine Vereinbarung über den Betrieb des Moorbads auf 25 Jahre geschlossen werden.