Bad Aibling lehnt Bauantrag für Mehrfamilienhaus ab

Bauplan Symbol

Der Bauausschuss in Bad Aibling hat einen Bauantrag für ein Mehrfamilienhaus an der Martin-Drickl-Straße abgelehnt. Das berichtet der Mangfall-Bote.

Der Grund: in einem Vorbescheid war von acht Wohnungen die Rede gewesen. Im Bauantrag waren dann aber zehn Wohnungen eingeplant. Außerdem gab es laut einigen Gemeinderäten zu wenige Parkplätze. Dafür wurden die Weichen für ein Mehrfamilienhaus  an der Fraunhoferstraße gestellt. Das bisherige Gebäude dort soll dafür abgerissen werden. Acht Wohneinheiten sollen hier entstehen.