Babensham: Schwerer Unfall auf B304

Blaulicht Polizei Symbolbild

Bei einem Unfall in Babensham sind in der Nacht drei Personen schwer verletzt worden. Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Mühldorf hat auf der B304 mit seinem


BMW in Richtung München die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Im Fahrzeug befanden sich außerdem zwei 26-jährige Mitfahrer. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug ca. 200 Meter vor der Innbrücke nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde das Fahrzeug besonders im Frontbereich stark deformiert. Alle drei Insassen konnten das Fahrzeug nicht eigenständig verlassen. Sie mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Die drei schwerstverletzten Männer wurden in die umliegenden Kliniken verbracht. Mehrere Rettungsdienst-Besatzungen, Notärzte und auch ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die B304 war zeitweise komplett gesperrt