Bürgermeister beharren auf Trasse am Wildbarren

Güterzug

Die Deutsche Bahn hält eine unterirdische Verknüpfungsstelle am Wildbarren bei Oberaudorf für unsicher – es wäre nicht sicher, ob die Untersuchungen Erfolg haben und genehmigt werden.

Deswegen will man die Planungen nicht weiter verfolgen. Die Bürgermeister aus Flintsbach und Oberaudorf halten aber an der unterirdischen Lösung fest, berichtet das OVB. Sie werden sich in der nahen Zukunft mit Experten zusammensetzten, so Oberaudorfs Bürgermeister Matthias Bernhardt. Ziel sei es, eine verträgliche Lösung für Bürger, Landwirte, Natur und Tourismus zu finden.