B304: Unfall geht glimpflich aus!

Absperrband

Bei einem Unfall zwischen Altenmarkt und Traunstein auf der B304 hat ein 29jähriger aus dem Landkreis Rosenheim heute Morgen (SO) großes Glück im Unglück gehabt.

Der 29jährige kam vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, sein Wagen wurde gegen einen Baum geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und seine Beifahrerin erlitten dabei nur leichte Verletzungen und konnten sich aus eigener Kraft aus dem Wagen befreien, ehe dieser in Vollbrand geriet. Die Feuerwehren waren mit rund 40 Mann im Einsatz die B304 musste für zwei Stunden voll gesperrt werden.