Autos massiv beschädigt

1009 Polizeilicht

Ein Mann hat in Rosenheim gleich mehrere Autos massiv beschädigt. Er riss im Bereich der Kurt-Huber-Straße gestern Scheibenwischer von mehreren geparkten Autos ab. Außerdem schlug er gegen Spiegel.Der Mann machte bis zum Busbahnhof weiter. Unter anderem schlug er auf ein Auto ein und trat mehrere Plakate um. Ein Passant verständigte die Polizei. Sofort rückten mehrere Streifen aus. Im Salingarten wurde er gestellt. Laut Polizei befand er sich in einer psychischen Ausnahmesituation. Er wurde deshalb in eine Fachklinik eingeliefert.