Autoknacker sind in Rosenheim unterwegs

Autodieb

In Rosenheim sind derzeit Autoknacker unterwegs.

Der jüngste Fall ereignete sich in der Pfandlstraße gestern. Ein Unbekannter schlug die Seitenscheibe eines Autos ein und entwendete die im Fahrzeug abgelegte Handtasche. Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. In der Handtasche befanden sich keine Wertgegenstände, nur persönliche Dokumente. Bereits am vergangenen Mittwoch wurden in der Kellerstraße mehrere Gegenstände aus einem geparkten Auto gestohlen. Der Täter brach den Kofferraum auf und durchwühlte den Wagen. Aus dem Auto wurden Arzneimittel, medizinische Geräte und Skalpelle entwendet.