Autofahrerin erfasst 11-jährigen Jungen auf der Schlößlstraße

Polizeiauto 1

Eine 19-jährige Autofahrerin hat ein 11-jähriges Kind auf der Schlößlstraße frontal erfasst. Der 11-Jährige war gestern aus dem Auto seiner Mutter ausgestiegen und lief hinter dem Fahrzeug auf die Fahrbahn um die Straße zu überqueren.

Die 19-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und traf den Jungen. Er wurde nur leicht verletzt – musste aber trotzdem ins Krankenhaus.