Autofahrer verursacht Radunfall – und beleidigt Verletzte

Polizeiauto 1

Die Rosenheimer Polizei sucht einen Mann der gestern in den frühen Morgenstunden einen Radunfall verursacht haben soll. Eine 62-jährige Frau fuhr auf der Prinzregentenstraße, als der Autofahrer ihr die Vorfahrt nahm. Die Radfahrerin bremste und stürzte.

Der Mann hielt kurz an und äußerte sich abfällig zu der am Boden liegenden Frau und fuhr er einfach weiter. Das Auto müüste laut der Frau ein VW oder Mitsubishi gewesen sein. Die Polizei bittet Zeugen darum sich zu melden.