Autofahrer unter Koks

Kontrolle

Autofahren und Drogen – das ist keine gute Kombination. Das hat auch ein 27-jähriger Wasserburger feststellen müssen. Der Autofahrer wurde gestern von der Polizei kontrolliert.Dabei stellten die Beamten fest, dass er unter dem Einfluss von Kokain stand. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen fand die Polizei auf seiner Dachterrasse eine bereits etwa einen Meter hohe Cannabispflanze.