Autofahrer mit Messer bedroht

Polizei sterreich Auto

In Wörgl soll ein Mann einen Autofahrer mit einem Messer bedroht haben. Der Spaziergänger fühlte sich von dem aus einer Tiefgarage fahrenden Wagen offenbar bedroht.Daraufhin geriet er mit dem Fahrer in Streit. Im Laufe der Auseinandersetzung soll er ein Jagdmesser gezogen und dem Autofahrer an den Hals gehalten haben. Er wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei durchsuchte daraufhin die Wohnung des Spaziergängers. Sie fand insgesamt sechs verschiedene Jagd-, Kampf- und Wurfmesser sowie eine Machete. Der Mann wurde angezeigt.