Auto brennt in Rosenheim komplett aus

Feuerwehr Blaulicht

In Rosenheim hat ein Auto Feuer gefangen. Der Notruf ging gestern gegen 18 Uhr 30 ein. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Wagen einer 49-jährigen Frau in Vollbrand.

Die Feuerwehr konnte nichts mehr machen. Das Auto wurde komplett zerstört. Die Besitzerin gab an, dass ihr Auto während der Fahrt zu Qualmen begann. Derzeit wird von einem technischen Defekt ausgegangen.