Auszeichnung für Sternekoch

Winkler Auszeichnung

Der Aschauer Sternekoch Heinz Winkler ist mit dem Initiativpreis „Werterhalt & Weitergabe“ ausgezeichnet worden. Sein Name stehe nicht nur für Generationentransfer, sondern auch für die Weitergabe von Werten,so der frühere bayerische Bildungsminister Ludwig Spaenle bei der Verleihung in Schloss Nymphenburg. Winkler bildete bisher über 400 Köche aus. Er habe eine Vorbildfunktion für die Jugend, weil er dem Berufsbild des Koches neue Sichtweisen und Perspektiven eröffnet habe, so die Jury. Verliehen wird der Preis von dem Verein Proxxima. Er möchte so Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auszeichnen, die sich um den Generationentransfer verdient gemacht haben.