Auszeichnung für Bruckmühler SpuiRatzn

Der Arbeitskreis Inklusion für Menschen mit Behinderungen in Stadt und Landkreis Rosenheim verleiht heute die „Goldene Rampe 2018“. Ausgezeichnet werden die „Bruckmühler SpuiRatzn“.

Dabei handelt es sich um eine inklusive Ferienmaßnahme, an der Kinder mit und ohne Behinderung teilnehmen können. Ziel ist es die Akzeptanz und die soziale Kompetenz untereinander zu fördern. Die Goldene Rampe wird einmal im Jahr verliehen. Der Preis geht an Personen oder Institutionen, die sich um die Integration von Menschen mit Behinderung besonders hervorgetan haben.