Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße von Edling nach Kumpfmühl startet

edling

Die Regierung von Oberbayern hat die ersten 30 000 Euro an Fördergeldern bewilligt.

Die Straße soll auf einer Länge von gut einem Kilometer ausgebaut und verstärkt werden. Ingesamt kostet die Baumaßnahme 180 000 Euro, knapp die Hälfte davon übernimmt die Regierung von Oberbayern. Die Arbeiten sollen im Sommer abgeschlossen sein.