Aus dem Bus in den Knast

Die Reise von Italien nach Deutschland ist für eine 25-jährige Peruanerin im Gefängnis zu Ende gegangen. Die Frau war wegen Diebstahls von der Staatsanwaltschaft München gesucht worden.

Jetzt ging sie der Rosenheimer Bundespolizei bei einer Kontrolle bei Kiefersfelden ins Netz. Insgesamt lagen Geldbußen in Höhe von 2000 Euro gegen sie vor. Weil sie die aber nicht bezahlen konnte, wanderte sie ersatzweise für 64 Tage ins Gefängnis.