Auffahrunfall in Rosenheim

Blaulicht bei Nacht

Bei einem Unfall in Rosenheim sind drei Personen verletzt worden.

Der Sachschaden liegt bei rund 20.000 Euro. Ein Autofahrer aus Rosenheim wollte von der Äußeren-Rosenheimer-Straße gestern in eine andere Straße abbiegen. Dazu musste er stehen bleiben. Ein nachfolgender Autofahrer übersah das und fuhr auf den Wagen auf. Dabei wurden er, sein Beifahrer und der Rosenheimer leicht verletzt. Ein weiterer Autofahrer musste wegen des Unfalls in eine Wiese ausweichen. Er blieb unverletzt.