Auffahrunfall in Großkarolinenfeld

Unfall Symbol

In Großkarolinenfeld sind vier Autos aufeinander gefahren.

Der Unfall ereignete sich heute Vormittag in der Nähe des Friedhofs. Ein Autofahrer wollte links abbiegen. Die beiden Autos dahinter konnten nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Ein viertes Auto, das ausweichen wollte, kollidierte mit dem Gegenverkehr. Dabei ist ein Mensch leicht verletzt worden. Die Straße musste kurz gesperrt werden. Der entstandene Schaden liegt bei rund 16.000 Euro.