Auffahrunfall am Irschenberg

Auf regennasser Fahrbahn kam es gestern Nacht (SA) am Irschenberg zu einem Unfall mit insgesamt 16.000 Euro Sachschaden. Ein 57-jähriger Haushamer verlor auf der Gefällestrecke die Kontrolle über sein Gespann, es stellte sich quer.

Eine weitere Autofahrerin aus Rosenheim musste ausweichen, ein Mann aus Stegaurach fuhr daraufhin auf ihren Wagen auf. Beide behielten allerdings die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und fuhren an der nächsten Anschlussstelle von der Autobahn ab. Verletzt wurde niemand.