Auffahrunfälle sorgen für Staus auf der A8

Unfall Symbol

Zwei Auffahrunfälle haben auf der A8 in Richtung München für ein Verkehrschaos gesorgt. Die Unfälle ereigneten sich gestern Abend zwischen den Anschlussstellen Weyarn und Holzkirchen.

Sie brachten den ohnehin bereits zäh fließenden Verkehr kurzzeitig zum Erliegen. Bei den Unfällen wurde eine Person leicht verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 30.000 Euro.