Aufatmen für die Mitarbeiter von Kaiser’s Tengelmann

Aus Tengelmann wird Edeka. Nach langem Bangen können jetzt die Mitarbeiter von Kaiser’s Tengelmann in der Region aufatmen. Denn es steht fest: sie können auch weiterhin in den fünf Märkten im Landkreis – nämlich Rosenheim, Neubeuern, Brannenburg und Prien, arbeiten.

Edeka übernimmt die Filialen und auch die Mitarbeiter können ihre Arbeitsplätze behalten. Das bestätigte jetzt die Pressestelle des Edeka Südbayern auf Nachfrage vom OVB. Bis Ende des Jahres werden die Filialen schrittweise zu Edeka-Märkten umgewandelt.