Auf gerader Strecke gegen einen Baum

Norarzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstrasse zwischen Niederaudorf und Kirnstein ist gestern Abend ein 21jähriger schwer verletzt worden. Der Autofahrer aus dem Kreis Rosenheim war auf einem nahezu geraden Streckenstück unterwegs, als er zunächst gegen einen Baum kracht,anschließend über eine zwei Meter hohe Böschung flog und schließlich in der angrenzenden Wiese landete. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass sich Motor und Getriebe vom Fahrzeug lösten. Der schwer verletzte 21jährige musste aus dem Wrack geschnitten werden. Die Staatsstrasse war wegen Rettung und Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt.