Auf der A8 krachte es binnen einer Viertelstunde gleich zwei Mal

dienst pkw mit kradstreife

Innerhalb einer Viertelstunde hat es auf der A8 gestern Mittag zwei Mal heftig gekracht. Eine Cabrio-Fahrerin kam bei Weyarn von der Straße ab und prallte im Böschungsbereich gegen mehrere dünne Bäume.Ihr Auto kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die 77-Jährige erlitt mittelschwere Verletzungen. An ihrem Auto entstand Totalschaden. Zuvor krachte es am Irschenberg. Auf der Gefällstrecke erkannte ein Lastwagenfahrer zu spät, dass die Autos vor ihm bremsten. Um nicht aufzufahren, wich er nach links aus. Dabei prallte er aber gegen zwei Autos. Eines der Autos wurde zwischen Lastwagen und Mittelleitplanke eingeklemmt. Zwei Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt. Der Schaden wird auf ca. 40 000 Euro geschätzt.