Asylbewerberunterkunft in Babensham unter Quarantäne

Corona Symbol

Die Asylbewerberunterkunft in Babensham ist heute unter Quarantäne gestellt worden.

Das teilte das Landratsamt mit. Grund für die Maßnahme: ein Bewohner wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Quarantäne gilt erstmal bis zum 20.Mai. Die restlichen Bewohner sollen im Laufe der Woche getestet werden. Insgesamt leben ins Babensham 63 Menschen in der Unterkunft. In Brannenburg musste die Quarantäne derweil verlängert werden, weil noch immer bei fünf der 30 Bewohner das Virus nachweisbar ist. Sieben Bewohner haben die Krankheit bereits überstanden und wurden aus der Quarantäne entlassen. Auch in Bad Aibling konnten bereits 36 Menschen wieder aus der Quarantäne des Heims entlassen werden.