AstraZeneca für über 60-Jährige freigegeben – keine Impfungen mit dem Impfstoff in Rosenheim diese Woche

Impfen Corona Symbolbild 1 Jan21

Nach einem Krisengipfel zum Impfstoff von Astrazeneca ist die Empfehlung der ständigen Impfkommission angenommen worden. Demnach sollen nur Personen über 60 Jahre geimpft werden.

Im Impfzentrum Rosenheim sieht man sich aber nicht unter Zugzwang – für die nächsten Tage seien keine Impfungen mit Astrazeneca geplant, heißt es aus dem Rosenheimer Rathaus. Unbestätigten Meldungen zufolge, verstarb auch eine Frau aus dem Landkreis Rosenheim an einer Hirntrombose infolge der Impfung mit Astrazeneca.