Asphaltierungsarbeiten: Staatsstraße 2078 ab heute voll gesperrt

barrier-2309828 640

Autofahrer brauchen ab heute zwischen Feldkirchen-Westerham und Bruckmühl starke Nerven. Bis Ende Oktober wird die Staatsstraße 2078 in diesem Bereich für Asphaltarbeiten voll gesperrt. Im Rahmen der Vollsperrung wird der Asphalt auf der gesamten Fahrbahn komplett erneuert.

Die Umleitungsstrecke von Feldkirchen über die Kreisstraße RO6, Großhöhenrain und die RO 8 nach Bruckmühl wird entsprechend beschildert. Nach der Vollsperrung Ende Oktober kommt es dann während der Herbstferien weiterhin zu Verkehrsbehinderungen. Das Teilstück der Staatsstraße wird direkt im Anschluss an die Vollsperrung nur halbseitig freigeben. Die Gesamtfertigstellung ist für Mitte November geplant. Da die Arbeiten stark Wetterabhängig sind, kann sich der Zeitplan bei schlechten Wetter auch nach hinten verschieben.