Aschauer Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Notarzt Rettungsdienst Unfall 2

Ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer aus Aschau ist bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der junge Mann war gestern auf der Kreisstraße 55 Richtung Marquartstein unterwegs. Zwischen Vogllug und der Realschule kam er in einer Rechtskurve weit auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Kleinbus. Der 16-Jährige wurde schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Warum der Fahranfänger so weit in die Gegenfahrbahn gekommen ist, ist noch unklar.