Aschauer Bürgerbegehren: 450 Unterschriften

aschau

Das Bürgerbegehren gegen die hohen Kosten der geplanten Sporthalle in Aschau ist gut angelaufen. Rund 450 Bürger haben mittlerweile unterschrieben. Das teilte Mitinitiator Georg Westenthanner dem OVB mit.Damit fehlen den Initiatoren nur noch rund 15 Unterschriften, um einen Bürgerentscheid durchzusetzen. Sie kritisieren vor allem die Kosten. Die sind derzeit mit siebeneinhalb Millionen Euro angesetzt.