Aschauer Bahnhof soll barrierefrei werden

Zug Gleise 2

Der Bahnhof in Aschau soll barrierefrei werden. Der Gemeinderat hat dafür jetzt eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Die Umgestaltung soll damit überprüft werden.

Geplant ist, dass der Bahnsteig angehoben wird damit eine ebene Fläche zwischen Zug und Bahnsteig entsteht. Für die Studie und erste Vorplanung stellt der Gemeinderat 20.000 Euro zur Verfügung.