Aschau spricht heute wieder über den Neubau der Sporthalle

Sitzung

Über den umstrittenen Neubau der Sporthalle in Aschau wird auch heute wieder in der Gemeinderatssitzung diskutiert.

Mehrere Ratsmitglieder forderten die Aufhebung des jüngsten Beschlusses zur Sporthallen. Erst im Oktober gab es einen Bürgerentschluss gegen den geplanten Neubau der Sporthalle. Grund: die Kosten von 7,5 Millionen Euro seien zu viel für die Gemeinde. Ein weiterer Tagesordnungspunkt der heute besprochen wird, ist die Frage ob die Lawinenkommission ein neues Mitglied bekommt.