Arnold für Urlaub auf dem Land geehrt

kl 1Landrat Arnold

Bei der Anbietergemeinschaft „Urlaub auf dem Bauernhof Chiemsee-Wendelstein“ ist eine Ära zu Ende gegangen: nach 30 Jahren ist Paul Arnold nicht mehr als Vorsitzender angetreten. Seine Nachfolgerin ist Sabine Bauer aus Hittenkirchen, die bisher bereits in der Geschäftsführung tätig. Bei der Jahreshauptversammlung würdigte Landrat Otto Lederer das Engagement von Arnold. Vor drei Jahrzehnten habe Urlaub auf dem Bauernhof noch ein Mauerblümchen-Dasein im touristischen Geschehen geführt. Arnold sei es gelungen diese Form des Urlaubs auf ein völlig anderes Niveau zu bringen und daraus ein Premium-Produkt zu schaffen, so Lederer.