Arbeitsunfall in Ellmau: Mann schwer verletzt

Baumfällarbeiten

Bei einem Arbeitsunfall in Ellmau ist ein Mann schwer verletzt worden.

Der Österreicher war in einem Wald gestern Nachmittag mit Holzarbeiten beschäftigt. Dabei transportierte er mit einer Seilbahn Holzstämme. Dabei streifte ein Stamm einen noch nicht gefällten Baum. Er verkeilte sich, löste sich aus der Halterung der Seilbahn und fiel auf den Arbeiter. Der zog sich dadurch einen Oberschenkelbruch zu. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber per Tau geborgen und ins Krankenhaus Kufstein geflogen.