Arbeitsunfall bei Heuwendearbeiten

NorarztBei Kufstein ist ein 52-Jähriger bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. Der Mann war gestern Mittag mit Heuwendearbeiten beschäftigt.

Dabei stolperte er rückwärts und kam mit dem linken Bein unter das Fortbewegungsrad des Heuwenders. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.