Arbeitslosenquote auf historisch niedrigstem Stand

Arbeitsagentur 2

Die Arbeitslosenzahlen sind in der Region auf dem historisch niedrigsten Stand. Wie die Leiterin der Rosenheimer Arbeitsagentur Nicole Cujai gegenüber unserem Sender sagte, ist die Zahl der Arbeitslosen von Mai auf Juni um 200 zurückgegangen.Der Arbeitsmarkt profitiere in der Region von den vielen kleinen und mittleren Unternehmen, die trotz aller globalen Risiken eine stabile Auftragslage haben, begründet Cujai die Entwicklung. Zum Stichtag waren im Gesamtbezirk 7390 Personen arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 2,5 Prozent. Mit Blick nach vorne, sei ein weiterer großer Rückgang bei den aktuellen Zahlen nicht zu erwarten, so Cujai. Hier spiele der Fachkräftemangel auf der einen Seite und Menschen, die schwer Arbeit finden auf der anderen Seite eine Rolle, so Cujai.