Arbeiten an den Gasleitungen in Rosenheim

Gas symbol

Die Stadtwerke Rosenheim führen ab heute Instandhaltungsmaßnahmen am Gas-Hochdruckring durch. Dabei sind an unterschiedlichen Stellen in der Stadt kleiner Grabungsarbeiten notwendig.

Sie dürften aber zu keinen Verkehrsbehinderungen führen. Im Rahmen der Maßnahme wird auch Gas kontrolliert abgebrannt. Dadurch können stellenweise Gasfackeln zu sehen sein. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass es sich dabei um eine ungefährliche Aktion handelt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 28. Oktober.