Arbeiten am Südtiroler Platz nach Plan – trotz Haushaltssperre

Bauarbeiten Fundament

Wie geht es am Südtiroler Platz in Rosenheim nach der Haushaltssperre weiter? Darüber hat der Haupt- und Finanzausschuss beraten. Die Ausschreibungen und der Beginn der Bauarbeiten unterliegen der Haushaltssperre. Im Investitionsprogramm der Stadt sind für dieses Jahr 500.000 Euro für den „Südtiroler Platz“ vorgesehen.

Bei einer Verschiebung der Investition ins kommende Jahr würde die Stadt vermutlich draufzahlen, da die Kosten steigen. Deswegen soll die Maßnahme wie geplant dieses Jahr weitergeführt werden. Der Stadtrat muss kommende Woche noch zustimmen.