Anwohner: zu wenig bezahlbare Wohnungen in Bad Aibling

 

In Bad Aibling entstehen aktuell zwei neue Wohngebiete an der Ellmosener Wies und Harthausen Ost.

Anwohner dort kritisieren nun, dass dort zu wenig bezahlbarer Wohnraum geschaffen wird. Der Hintergrund: 30 Prozent der neu entstehenden Wohnfläche sollte als bezahlbarer Wohnraum vergeben werden, man ging von mindestens 70 vergünstigten Wohnungen aus. Nun sind es insgesamt nur 39. Laut der Stadtverwaltung hat sich die Wohnfläche aber nicht verändert, die Wohnungen werden nur größer gebaut, deswegen entstehen weniger Wohneinheiten. Interessierte können sich noch bis Freitag für die bezahlbaren Wohnungen bewerben, diese sollen bis September vergeben werden.